FCO

Mehr zusammen

Blog

Durch Traumeel bessere Lebensqualität

Ich bin leidenschaftliche Pferdeliebhaberin und habe seit Jahren mein eigenes Pferd. Das war eine große Traumerfüllung für mich und füllt mich sehr aus. Diese Tier und das Hobby mit allem drum und dran sind eine große Bereicherung in meinem Leben. Dabei kann ich abschalten und bin in eine andere Welt versetzt. Ich habe mein Pferd in einem Stall direkt im Nachbarort stehen. Das passt mir sehr gut, bin immer schnell dort vor Ort, auch wenn mal was passieren sollte außer der Reihe. Den Tieren geht es ja auch nicht immer gleich gut und darauf muss man vorbereitet sein. Ich reite jeden Tag und es macht mir nichts aus, dass ich dadurch sehr gebunden bin und nicht viel weg kann. Für mich ist das Urlaub, jedes Mal. Klar macht das Ausmisten und die viele Arbeit drumherum manchmal müde, aber die Belohnung ist dafür umso höher.

Mit Traumeel wieder Spaß am Leben

Ich bin dankbar, dass ich mir überhaupt als Normalverdiener das Pferd leisten und halten kann. Das war nicht immer so ganz sicher. Ich habe lange dafür gespart und man braucht im Monat einen bestimmten Betrag, um das Tier halten zu können. Glücklicherweise bekomme ich das mittlerweile gut hin. Man tut auch alles für sein geliebtes Tier. Mein Pferd ist mir auch sehr dankbar, ich möchte, dass es das möglichst beste Leben mit mir hat. Meinen Hund nehme ich auch immer mit auf die Ausritte und in den Stall, er belustigt die großen Pferde dann ein wenig. Ich reite in der Mittagsschicht früh aus, bin dann schon manchmal um sechs Uhr im Stall und fange mit der Arbeit an. Für andere ist das unvorstellbar, für mich ist es mein Wunschleben schlechthin. Deswegen ist es umso wichtiger, auch gute Adressen für den Notfall zu haben. Ein guter Tierarzt und die richtigen Medikamente sind mit das Wichtigste.

Homöopathie gegen die Schmerzen

Seit einiger Zeit hatte ich bei meinem Pferd Gelenkschmerzen festgestellt, das hat mir natürlich gar nicht gefallen. Aber mein Tierarzt und andere im Stall haben mich auf die Produkte von Traumeel aufmerksam gemacht, die rein auf homöopathischer Basis für alle Haustiere auf verschiedene Art und Weise anwendbar ist. Ich habe mit der Anwendung begonnen und die Salbe auf die Stellen geschmiert, an denen ich festgestellt habe, dass es meinem Pferd weh tut. Schon nach kurzer Zeit habe ich überglücklich Fortschritte wahrgenommen. Es ist wieder agiler und der Allgemeinzustand hat sich schon mehr als deutlich verbessert. Diese Produkt ist für mich ein riesen Gewinn.

Schreibe eine Antwort